スポーツバイク専門ECショップ!
税込8,800円 以上全国送料無料(完成車を除く)
8,000 アイテム 約80 ブランド、
Probikeshop ホームページ

Cannondale

0 商品
検索した商品は該当ありません。
より詳しい情報

Cannondale – Qualitäts-Bikes aus Tradition

Cannondale Bike Shop

"Wir kümmern uns." Das ist die Philosophie von Cannondale, komplett heruntergebrochen. Mit voller Leidenschaft strebt das Unternehmen nach den besten, innovativsten Produkten und dem möglichst besten Fahrgefühl. Die Marke Cannondale gehört in der Fahrrad-Szene zu den bekanntesten. Ob MTB, Rennrad oder Citybike: Cannondale hat es. Und das nicht nur in Masse, sondern auch Klasse. Die Bikes der US-amerikanischen Marke stehen für bahnbrechende Ideen und Innovationen, Zuverlässigkeit sowie beste Verarbeitung. Aber auch für Tradition. Und dabei fing alles ganz klein an.

Cannondale Bikes – jahrzehntelange Erfahrung

Das heute international bekannte Fahrradunternehmen wurde 1971 von Joe Montgomery gegründet. Das erste Produkt des jungen Unternehmens war jedoch kein Fahrrad, sondern der weltweit erste Bugger – ein leichter Fahrradanhänger. Ursprünglich begann das Unternehmen außerdem als Anbieter für Outdoor-Bekleidung, bevor es sich auf die Fahrradbranche spezialisierte. Seinen Namen erhielt Cannondale von der gegenüber gelegenen Train Station im US-amerikanischen Bethel (Connecticut). Bald schon setzten die Bikes neue Maßstäbe in der Fahrrad-Branche und sind auch heute noch für ihre Innovationen bekannt.

Das Produktsortiment von Cannondale – Für jeden etwas dabei

Auf fahrrad.de findest du eine umfangreiche Auswahl an Cannondale-Produkten. Egal, ob Stadt-, Freizeit-, Mountainbike (MTB) oder Rennrad, Neuling, Kind oder sportlicher Profi – hier ist für jeden das richtige dabei. Das Produktsortiment umfass unter anderem folgende Kategorien:

  • Mountainbikes (Hardtails und Fullys)
  • Rennräder
  • Trekkingräder & Cityräder
  • Fahrradzubehör wie Trinkflaschen
  • Fahrradhelme

Unabhängig von Alter, Geschlecht oder Anspruch stellt Cannondale für jeden Bedarf das richtige Bike her. Unter den Oberbegriffen Rennrad, Mountain-oder Citybike findest du viele verschiedene Serien und Technologien.

Lebenslange Garantie für dein Cannondale Fahrrad

Neben der gesetzlich zugesicherten Gewährleistung macht das Unternehmen dir als Erstbesitzer deines neuen Cannondale Fahrrads ein besonderes Versprechen. Auf Herstellungs- und Materialfehler für Cannondale Rahmen, ausgenommen Freeride- und Dirtjump-Rahmen, gewährt die Firma eine lebenslange Garantie.

Die Voraussetzungen für die Inanspruchnahme der lebenslangen Garantie sind:

  • Registrierung deines Cannondale Fahrrads
  • Garantiekarte
  • Erstkäufer: Dein Name und deine Anschrift finden sich auf der Rechnung
  • Abgabe deines Bikes bei einem Cannondale Händler

Wenn die Registrierung nicht erfolgt, erhältst du eine auf zwei Jahre limitierte Garantie.

Errungenschaften

Cannondale Fahrrad

Die Qualität der Bikes zeigt sich auch in den Auszeichnungen, die das Unternehmen im Laufe der Jahre erlangte. Mit zwei Grand Tour Siegen schaffte es Cannondale vor einigen Jahren aufs Treppchen, ebenso als Jérôme Clémentz auf seinem Cannondale die erste Enduro-Weltmeisterschaft gewann.

Das Synapse wurde von Bike Radar zum Most Wanted, von Cycling Plus ein Jahr später zum Bike des Jahres ernannt.

Im Jahr 2011 schreibt ein Cannondale Fahrrad Geschichte. Das Rennrad SuperSix EVO erzielt den weltweit besten STW-Wert und weist aufsehenerregende Fahreigenschaften auf. Das Tour Magazin verleiht ihm den Titel "bestes Bike der Welt", es überzeugt auf ganzer Linie und gewinnt zahlreiche Preise. Er gewann zahlreiche Eurobike Gold Awards und wurde als Editor's Choice in der Bicycling genannt.

STW = Stiffness to Weight; der Wert beschreibt das Verhältnis der Rahmensteifigkeit zum Rahmengewicht. Informiere dich, welche Rahmensteifigkeit bei deinem Körpergewicht nötig ist und suche dann nach passenden Rahmen.

Besonderheiten eines Cannondale Bikes

Im Rahmenbau von Fahrrädern ist das Unternehmen Vorreiter, insbesondere bei Aluminiumrahmen. So war bereits das erste Cannondale-Rad eine Revolution: Es zeichnete sich durch ein sehr geringes Gewicht und einen Aluminium-Rahmen aus. Das sogenannte Cannondale Advanced Aluminium Design (CAAD) wird seitdem stetig weiterentwickelt. Aus Gründen der Stabilität und Gewichtsreduzierung wird in der Produktion auch vermehrt auf Carbon gesetzt.

Die Entwicklungsphilosophie SYSTEM INTEGRATION (SI)

Der ganzheitliche Ansatz könnte einfacher nicht sein: Du fährst keinen Rahmen, du fährst ein komplettes Fahrrad. Aus diesem Grund entwickelt und baut Cannondale nicht nur Rahmen, sondern auch andere Schlüsselkomponenten wie Gabel, Federung oder Kurbelsätze. Weil Cannondale Fahrräder unter dieser Maxime gebaut werden, sind die Bikes besonders leistungsstark, die Fahrqualität ist einzigartig.

Seit zwei Jahrzehnten gilt der Grundsatz der SI: Cannondale Fahrräder konnten dank ihr einige Innovationen hervorbringen, darunter:

  • BB30: Revolutionäre Tretlagertechnologie, dank übergroßem Gehäuse und 30 mm Alu-Welle deutlich leichter, steifer und damit stabiler als sonstige Kurbeln - das Open Source Design ist auf dem Weg zum Industriestandard.
  • HOLLOWGRAM: Leichtfüßiger und effizienter als alle anderen Kurbelsätze, die die BB30-Technologie noch verstärken.
  • LEFTY: Eine Federgabel mit nur einem Gabelarm auf der linken Seite; weniger Material spart Gewicht, dank ausgefuchster Konstruktion aber krasse Steifigkeit und Geschmeidigkeit.

Cannondale Fahrräder können aber noch viel mehr, spezielle Carbon-Mischungen werden bei der Produktion verwendet, Cannondale entwickelte außerdem die erste 2-in-1-Federung FOX DYAD RT2 DUAL SHOCK.

Faktentabellle – Wissenswertes zu Cannondale Bikes

Cannondale
Gründungsjahr 19971
Gründer Joe Montgomery
Sitz des Unternehmens Bethel (Connecticut), USA
Hauptproduktgruppen Bikes inkl. Zubehör und Bekleidung
Tochtergesellschaften Cycling Sports Group Europe B.V., Brixia Sport S.p.A., Guru Cycles Inc.
Muttergesellschaft Dorel Industries